Start / Fitness Ernährung / Muskelaufbaupräparate die wirklich helfen

Muskelaufbaupräparate die wirklich helfen

Wer konsequentes Training betreibt und Muskeln aufbauen möchte, muss seinem Körper ausreichend Energie zuführen. Sollte Dein täglicher Speiseplan diese nicht hergeben, kannst Du ergänzend spezielle Nahrungsergänzungsmittel zu Dir nehmen. Ob beim Muskeln aufbauen Zuhause oder in einem Studio, die optimale Ernährung ist ein wichtiges Thema. Wer Muskelaufbaupräparate kaufen möchte, steht vor einer großen Auswahl und sollte genau überlegen, welche Produkte wirklich sinnvoll sind.

Muskelaufbaupräparate für zu hause

Kurzes kostenlosen Video zeigt, welche der häufigsten Fehler Du niemals machen darfst, wenn Du erfolgreich und schnell Muskeln aufbauen willst, oder nur einfach Fit und Gesund trainieren möchtest. Wie schon viele Menschen erfolgreich durch die Taktiken aus dem Video extrem Fit und schnell zum Traumkörper kamen.

Natütlich auch für Frauen..

Klicke jetzt auf den Button, um zum kostenlosen  “Fit ohne Geräte” Video zu gelangen!

 

 

Wozu brauche ich Muskelaufbaupräparate?

Du betreibst regelmäßig Fitness zu Hause und hältst Deinen Trainingsplan ein, doch Deine Muskeln bilden sich nur langsam aus.

Vielleicht liegt es daran, dass Du gleichzeitig eine Diät gestartet hast oder Du Deinen Ernährungsplan nicht immer einhalten kannst.

Hast Du neben Arbeit und vollem Terminplan nicht genügend Zeit, Dich gesund zu ernähren?

Vielleicht weißt Du nicht immer, welche Lebensmittel förderlich sind für den Muskelaufbau und welche weniger dazu beitragen.

 

All das können die Gründe dafür sein, dass es mit dem Muskeln aufbauen nicht wirklich klappt.

Dein Körper benötigt ausreichend Energie und die richtige Ernährung für den Muskelaufbau, vor allem viel Protein.

Doch nur Eiweiß ist auch nicht der richtige Weg, Fette und Kohlehydrate sowie Mineralien und Vitamine gehören dazu.

Fehlen die notwendigen Stoffe, kann das ganze Vorhaben ins Gegenteil umschlagen, es setzt ein Muskelabbau ein.

Das notwendige Eiweiß ist in den Nahrungsmitteln, wie etwa in Käse, Eiern, Fleisch, Getreide, Nüssen und Soja.

 

Diese sollten in jedem Fall auf Deinem Speiseplan stehen.

 

Neue Muskeln bilden sich durch gezieltes Training, doch manchmal fehlt die notwendige Geduld.

 

Möchtest Du zusätzliche Muskelaufbaupräparate zu Dir nehmen, um effektiv und schnell Muskeln aufzubauen und den Fettabbau zu beschleunigen, kann das fast unendliche Angebot der Muskelaufbau Produkte Dich vor ein Rätsel stellen.

 

Welche Muskelaufbaupräparate sind die besten?

Creatin, Protein, Mineralstoffe und Vitamine werden angepriesen, die unterschiedliche Wirkstoffe enthalten.

Da lässt sich der Überblick nur schwer behalten, zudem hat diese Nahrungsergänzung, auch Supplemente genannt, ihren Preis.

Es ist also wichtig, das passende Produkt für Deine Fitness Ernährung zu finden, sonst kann es passieren, dass Du unnötiges Geld aus gibst.

 

Welches Produkt das beste ist für Dein Muskeltraining zu Hause, liegt daran, was Deine genauen Ziele sind.

Beliebt und bekannt sind Protein-Pulver, sie sorgen für Erhalt und den Aufbau der Muskulatur.

Creatine sorgen für mehr Leistung und Kraft, Mineralstoffe und Vitamine benötigt Dein Körper für die wichtigen Funktionen.



 

Muskelaufbaupräparate mit Eiweiß

Ein Rechenbeispiel erklärt Dir genauer, wie das mit der Fitness Ernährung aussehen kann.

 

Ein Sportler wiegt 80 Kilogramm und benötigt ca. 100 Gramm Eiweiß pro Tag, so ist die Empfehlung der Wissenschaftler in Sachen Muskelaufbau Ernährung.

 

Wird intensiv trainiert, liegt der Bedarf von Protein pro Kilogramm Körpergewicht bei etwa 1,2 Gramm.

 

Diese Menge ist in der Regel kein Problem, wenn ein ausgewogener Ernährungsplan aufgestellt wird, zusätzliche Pulver oder Präparate sind überflüssig.

 

Die Anbieter der Eiweißprodukte für die Fitness rechnen teilweise mit einer Menge von 160 Gramm täglichem Eiweißbedarf für einen Sportler mit diesem Gewicht.

 

Das sind 2 Gramm je Kilo Körpergewicht, was aber nicht erforderlich ist.

Bedenke dass mehr Eiweiß nicht gleich mehr Muskeln bedeutet.

 

Wer Produkte mit Eiweiß kaufen möchte, sollte in erster Linie auf die Qualität achten.

Da gibt es große Unterschiede, denn Proteine sind nicht gleich Proteine.

Wichtig ist, dass die Zusammensetzung stimmt.

Du brauchst so genannte Aminosäuren, die im richtigen Verhältnis stehen.

Nur Eiweißbausteine, die gut zusammen gesetzt sind, kann Dein Körper richtig aufnehmen und verarbeiten.

 

Muskelaufbaupräparate - Welche unterschiede gibt es bei Eiweißpulver?

Die Quelle der Stoffe spielt ebenfalls eine Rolle, besonders hochwertig sind Milch-, Molken- und Sojaprotein, Weizenprotein ist weniger wertvoll.

Erhältlich sind diese Produkte als Drink und Pulver mit leckerem Geschmack, von Vanille über Karamel und Schoko bis hin zu den verschiedensten Obstaromen und ausgefallenen Kreationen.

 

Diese Fitnessnahrung basiert auf Protein, unterstützt die Regeneration der Muskeln und lässt sie wachsen.

Zusätzlich sind Aminosäuren enthalten, welche Schutz gegen den Muskelabbau bieten.

Muskelaufbau mit der richtigen Fitness Ernaehrung

 

Unterschieden wird dabei zwischen:

 

Muskelaufbaupräparate für jeden Trainingszweck

Das Angebot der Hersteller in Sachen Muskelaufbaupräparate ist immens vielfältig.

Da jeder Mensch anders ist und unterschiedlich auf sein Training reagiert, gibt es nicht wirklich ein Geheimrezept.

Zudem sind die Ziele des Trainierenden oft unterschiedlich, der eine möchte reine Fitness betreiben, der andere an Ausdauer gewinnen und die Pölsterchen an bestimmten Stellen los werden.

Nicht jedes Produkt macht für jeden Sinn, nachfolgend weitere Muskelaufbaupräparate, die wirklich helfen können.

 

  • Weight Gainer

Weider, Mega Mass 4000Mit im Angebot der Sportlernahrung sind die so genannten Weight Gainer.

Das sind Nahrungsergänzungsmittel, die aus Protein, Kohlehydraten, Mineralstoffen und wertvollen Vitaminen im richtigen Verhältnis bestehen.

Diese werden in Milch oder Wasser angerührt, so entsteht ein leckerer und nahrhafter Shake.

Möchtest du an Muskelmasse und Gewicht zulegen, ist dies die richtige Ernährung für den Muskelaufbau.

Du erreichst Deinen Kalorienüberschuss ohne Dein Verdauungssystem zu überlasen.

 

Ideal sind diese Fitness Eiweißprodukte für Personen, die sich schwer tun, an Muskelmasse oder Körpergewicht zu zulegen

 

Diese Art der Muskelaufbaupräparate besteht aus langkettigen und hochwertigen Kohlehydraten und sehr hochwertigem Eiweiß.

Sie liefern alle Nährstoffe, welche der Körper bei intensivem Training benötigt.

Zusätzlich sorgen sie für einen Überschuss an Kalorien, diese Energiebilanz ist wichtig für eine Gewichtszunahme.

Der Körper wird in der Bildung neuer Muskeln unterstützt die bestehende Muskelmasse bleibt erhalten.

 

  • Creatin

Weider, Pure CreatineEines der sinnvollen Muskelaufbaupräparate ist Creatin.

Es verbessert die Energieversorgung der Muskeln und unterstützt ein intensiveres Training.

Diese können stärker beansprucht werden und als Folge davon stärker wachsen.

Zusätzlich erholen sie sich schneller und sind schneller wieder bereit für das Muskeln aufbauen Zuhause.

 

  • Energy-Booster

Eine weitere Variante im Bereich Muskelaufbaupräparate sind Energy Booster, sie können den Energiespeicher schnell wieder auffüllen.

Sie enthalten in der Regel Wirkstoffe wie Eisen, L-Carnitin, hoch dosiertes Vitamin B12, sekundäre Pflanzenstoffe und Magnesium.

 

  • Hormon-Booster-Produkte

Diese Präparate sollen für das Ankurbeln Deiner körpereigenen Hormonproduktion sorgen.

Dabei werden Testosteron und Sematropin angesprochen, das sind die Hormone, die einen großen Beitrag zum Muskelaufbau leisten.

Zusätzlich wirken sie positiv in der Regenerationsphase und auf das Zellwachstum.

 

  • Beta Alanin

ESN Beta-Alanin

Muskelaufbaupräparate mit diesem Inhaltsstoff verhindert die Übersäuerung der Muskeln bei kurzen und hoch intensiven Leistungen.

Somit wird das Muskelversagen hinaus gezögert, eine längere Belastung wird möglich.

Es hat sich vor allem bei gleichzeitiger Einnahme von Creatin bewährt.

 

 

 

Können die Muskelaufbaupräparate schaden oder funktionieren sie wirklich?

Ein wohl geformter Körper entsteht nicht von heute auf morgen, ebenso wenig lässt sich innerhalb kürzester Zeit der Fettabbau beschleunigen.

Neben sportlicher Aktivität und Fitness zu Hause, im Verein oder im Fitness-Center, unterstützt ein ausgewogener Speiseplan Dein Ziel.

Beim Muskeltraining zu Hause oder im Studio geht es am Anfang noch schneller mit dem Aufbau der Muskulatur.

Nach einiger Zeit aber wird es schwieriger und wirklich deutliche Ergebnisse sind Deiner Meinung nach nicht zu erkennen.

 

Verliere nicht gleich den Mut und behalte Deine Disziplin

 

Du kannst dann Deine Trainings-Intensität beim Muskel aufbauen Zuhause steigern oder die Trainings-Technik ändern.

Stimmt allerdings Deine Ernährung nicht, dann kannst Du einfach nicht mehr erreichen.

Wie schon erwähnt, muss Deine Kalorienzufuhr entsprechend an Deinen Energieverbrauch angepasst sein.

fitnessübungen ohne geräteZwar ist es das Ziel eines jeden aktiven Trainierenden, definierte Muskeln und einen wohl geformten Body zu erreichen.

Das geht aber nur Hand in Hand mit einer gesunden Muskelaufbau Ernährung.

Bevor Du daran gehst, einen Ernährungsplan aufzustellen, solltest Du zuerst hinter fragen, welche Lebensmittel Du am Tag so zu Dir nimmst.

Nicht unbedingt die Kalorienzahl ist wichtig, sondern die Inhaltsstoffe der Lebensmittel sowie die Ausgewogenheit.

 

Wie viel ist für eine optimale Muskelaufbau Ernährung nötig?

Halte Dich an die Regel der Zusammensetzung, 40 Prozent Kohlehydrate, 30 Prozent Eiweiß sowie 30 Prozent Fett.

Dabei gibt es wiederum Unterschiede, es gibt hochwertige Nährstoffe und ungünstige, wie "leere Kohlehydrate".

 

Unterschieden wird auch bei den Fetten zwischen "guten" wie mehrfach ungesättigte und Omega3 und Omega6-Fettsäuren und den weniger gesunden Fetten.

 

Von ganz großer Bedeutung ist auch die Wertigkeit der Proteine.

Wer sich an ein paar Grundregeln im Speiseplan hält, hat mit seiner Ernährung schon fast 60 Prozent zum Erfolg beim Muskeltraining beigetragen.

Kombiniert mit dem zielgerichteten Fitnesstraining kann sich effektiv und schnell der Erfolg einstellen.

 

Erfahre jetzt, Wieso Du niemals Erfolg im Fitnessstudio haben wirst...

... und wie Du die Tricks der alten Griechen für stahlharte Muskeln nutzt!

 

 

Wo kann ich Sportlernahrung und Eiweiß kaufen?

Das ist die Theorie, die sich leider nicht immer in die Praxis umsetzen lässt.

Volle Terminpläne, berufliche und familiäre Aufgaben sowie andere unvorhersehbare Ereignisse machen ab und an einen Strich durch die Rechnung.

Manchmal lassen sich die Nahrungsmittel für den Muskelaufbau nicht immer im täglichen Speiseplan unterbringen.

Dann gibt es durchaus verschiedene Nahrungsergänzungsmittel zur Unterstützung Deines Muskelaufbaus.

Das World Wide Web ist voll von Anbietern im Bereich Muskelaufbaupräparate.

Informiere Dich genau, über die Inhaltsstoffe und kaufe keine Produkte, wo die Zusammensetzung nicht genau deklariert ist.

 

Lass Dich auf keinen Fall von falschen Versprechungen in der Werbung oder im Internet blenden.

Manche der angebotenen Präparate sind ohne Wirkung bzw. Abfall, der teuer verpackt ist.

Sei vorsichtig bei chemischen Produkten, sie können eine negative Wirkung haben.

 

Worauf soll ich bein Kauf guter Fitnessnahrung achten?

Muskelaufbau Produkte, die einen in Deutschland verbotenen Inhaltsstoff haben, solltest Du unbedingt meiden.

Bei Deiner Fitness sollte es in erster Linie darum gehen, für Fitness zu sorgen und die Gesundheit zu erhalten.

Falsche Muskelaufbaupräparate können das Gegenteil bewirken.

Achte bei der Einnahme der Fitnessnahrung darauf, dass Du die Dosierung nicht überschreitest.

Unmengen an Proteinen und Vitalstoffen kann Dein Körper gar nicht verwerten, eher schadest Du ihm.

Zum Schluss nochmals als Erinnerung für Dich:

Muskelaufbaupräparate können Dich beim Training unterstützen, aber ohne sportliche Einheiten geht es trotz aller Supplemente nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.